Herzlich willkommen!

 Liebe Eltern, liebe Kinder, liebe Interessierte,

hier finden Sie wichtige Informationen

rund um unsere Schule.

Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern und Entdecken!

Schulleiter Axel Pucknat & das Team der Friedensschule

Aktuelles

Hier können Sie das Mittagessen für Ihr/e Kind/er bestellen.

 

22.06.2018

Letzter Schultag mit Zeugnisausgabe 

Um 9.30 Uhr findet auf dem Schulhof unser Feriensingen mit Verabschiedung der Viertklässler statt.

Alle Eltern sind herzlich eingeladen.

Der Unterricht endet um 10.25 Uhr.

Schöne Ferien !


21.08.2018

Elternabend der zukünftigen Erstklässler

20.00 Uhr im jeweiligen Klassensaal


Aktuelle und längerfristige Termine finden Sie hier.

 

ACHTUNG: Alle sportlichen Straßenschuhe, mit denen man rollen kann (wie z.B. Heelys, Wheelies, etc.) sind aus Sicherheitsgründen an der Friedensschule verboten. Die Kinder dürfen nur mit Schuhen ohne Rollen in die Schule kommen.

 

15.05.2018

Die "Zauberflöte" kam zu uns in die Schule. Impressionen dazu finden Sie hier.


14.-18.05.18

Eindrücke zur Projektwoche können Sie hier gewinnen. 


Schulhof wird saniert! - Es geht endlich los!

Wir freuen uns über ein Schreiben der Gemeinde Groß-Zimmern, in dem uns endlich die Sanierung unseres Schulhofs angekündigt wurde. Gemeinde und Landkreis haben eine entsprechende Vereinbarung unterschrieben. Die Gemeinde stellt € 300.000 im Rahmen des Bund-Länder-Programms "Soziale Stadt" bereit; der Landkreis übernimmt die Kosten für die Planung, die Kanalsanierung und die Isolierung des Hauptgebäudes.

Am 18.06. findet das 1. Treffen zwischen Landkreis und Schule für die Schulhofplanung statt.

Das waren die Fundsachen!

Am 20.12.2017 wurden alle Sachen einem gemeinnützigen Zweck gespendet. Die Körbe haben sich aber wieder gefüllt!

Bitte schreiben Sie immer den Namen Ihres Kindes in Jacken, Pullover, Turnbeutel, etc., so dass die Fundstücke zugeordnet werden können!

Das Lehrerkollegium der Friedensschule hat Mitte November 2017 das Märchen "RUMPELSTILZCHEN" aufgeführt.

Sechsmal spielten, tanzten und sangen die Kollegen vor ausgebuchter Aula. 

Impressionen dazu finden Sie hier